WaterRanger LIVE – Netzwerk und Communityplattform

Wasserverschmutzung – vor allem durch Plastik und Mikroplastik – ist als Thema immer mehr präsent. Die WaterRanger LIVE-Plattform bietet der stetig steigenden Zahl an Freiwilligen und Interessenten, Stiftungen und Vereinen eine gemeinsame Basis für ein nationales und globales Wasserschutz-Netzwerk. Zusätzlich wird mit Industrie und Forschung kommuniziert, um Innovationen und bereits bestehende Techniken zum Schutz und dem Zugang zu Wasser zu unterstützen, zu kommunizieren und im besten Fall global verfügbar zu machen.

Das Ziel der Community-Plattform ist ein Sichtbarwerden der zahlreichen bereits aktiven Ehrenamts-Tätigkeiten und eine Veröffentlichung der Ergebnisse. Projekte rund um das Thema Ressource Wasser und deren Erhalt sollen publik gemacht werden, denn gemeinsam können die wichtigen Etappenziele zum Schutz der lebensnotwendigen Ressource erreicht werden.

Wir arbeiten mit Wassersportlern, Wissenschaftlern, Firmen und Institutionen zusammen, unterstützen uns gegenseitig und koordinieren so gemeinsame Aktivitäten als WaterRanger. Aktuell unterstützen wir das Projekt NABU macht Meer. und die Forschungsarbeiten unserer Botschafterin Gillian Gerke mit vollem Einsatz und sind gespannt auf die Ergebnisse.

> www.waterranger.net

Bildquelle: aelitta, iStockphoto.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.