Kinoabend und mehr!

53°52′13″ N 8°41′60″ O

Der Vormittag wurde noch mal von der Manschaft genutzt, um doch noch Nordseewasser zu erreichen. Ich selber habe die Zeit an Land verbracht. Erst war es komisch nach neun Tagen nicht mit an Bord der auslaufenden Ryvar zu sein. Aber dann habe ich mich gefreut, tolle Bilder machen zu können vom Schiff, wie es auf den Hafen unter vollen Segeln zuflog. Naja, es war wohl mehr für das Kamerateam des NDR, aber auch ich konnte das Motiv einfangen. Nach einer kleinen Ruhephasen kündigte sich das Highlight des Tages an: Kino auf dem Grosssegel! Ein super Erlebnis. Gezeigt wurde: A Plastic Ocean!! Natürlich gab es auch Popcorn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.