Von Fehmarn nach Kiel am vierten Tag!

54°25′58″ N 10°10′6″ O

Am vierten Tag machte sich die Ryvar auf, um von Fehrman nach Kiel zu segeln. An Bord waren zwei Gäste, die ein Preisausschreiben des NABU gewonnen haben und zwei Fernsehteams. In Begleitung des NDR und Sat 1 N24 wurden Segel gesetzt. Zwischendurch konnten wir als Wissenschaftler wieder Messungen durchführen. Bei den Unterwasserschallaufnahmen des Kollegen des ITAP wurden die Motorimissionen der Fähren gemessen. Welche Auswirkungen hat dies auf das Schutzgebiet Fehmarn Belt? Unsere Fotografen haben noch Bilder der Ryvar vom Wasser aus gemacht. Dafür wurde das Beiboot zu Wasser gelassen und die Bootsfrau Lauren übernahm die Ausfahrt. Unser Kapitän lies es sich nicht nehmen selbst noch Bilder von seinem Schiff zu machen. Abends gegen 20:30 Uhr liefen wir dann in Schilksee ein. Mit dem Wetter hatten wir wirklich Glück, obwohl der Himmel abends wirklich böse aussah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.