Vogelschutz auf Fehmarn am dritten Tag!!

54°24′39″ N 11°10′42″ O

Heute haben wir die Gelegenheit bekommen nach Wallnau auf Fehmarn zu fahren, um uns dort den Vogelschutz anzuschauen. An einem Altstandort einer Fischzucht heißt es heute für Vögel unter den Fittichen des NABU sicher zu leben. In einem Wasserwirtschaftsmodell kann die Wasserversorgung spielerisch nachvollzogen werden. Toller Ort und tolle Arbeit. Viele junge Leute, die hier freiwillig helfen. Wir waren beeindruckt. Dann wurde ich offiziell als Mitglied beim NABU aufgenommen. Heute Abend begrüßen wir Gäste auf dem Schiff und werden in gemütlicher Runde Grillen. Ach ja und wir waren in der Zeitung!! Im Hafen von Burgstaaken, unserem Liegeplatz, steht auch ein Container des Projektes „Fishing for Litter“ in dem wir mit dem NABU zusammen arbeiten.