Der zweite Tag – 1.400 Liter gefiltert

54°21′10″ N 11°15′19″ O

Gerade fahren wir auf Fehmarn zu: zufrieden und etwas müde. Leider hatten wir zu wenig Wind aus der falschen Richtung, so dass wir viel unter Motor fahren mussten. Aber wir konnten 1.400 Liter filtern.  Die ersten Ergebnisse wurden auch schnell begutachtet. Auch die Deutsche Welle ist an Bord und hält alles in Ton und Bild fest.